Was ist neu in Microsoft Project Server 2016 und Project Online - Ressourcenvereinbarungen

Mai 20, 2015

Microsoft Project Server 2016 bietet neue Funktionen für die Ressourcenplanung, die zuerst in Project Online verfügbar werden. Alle hier gezeigten Screenshots stammen von der Microsoft Ignite (Sajan Parihar, 04.-08. Mai 2015, Chicago).

Neu sind die Ressourcenvereinbarungen. Projektleiter können Ihren Ressourcenbedarf in Form einer Ressourcenanfrage an den zuständigen Ressourcenmanager senden. Die Anfrage wird in Project Professional erstellt.

Der Projektleiter gibt an, welche Ressource er in welchem Zeitraum in welchem Umfang benötigt. Außerdem kann er einen Kommentar eingeben.

Ressourcenanfrage in Microsoft Project 2016

Der Ressourcenmanager vergleicht diese Anfrage dann mit dem Ressourcenangebot  und lehnt die Anfrage entweder ab oder nimmt sie an. Er kann auch eine alternative Ressource vorschlagen. Dazu verwendet er die Project Web App in Microsoft Project Server 2016, bzw. Project Online.

Ressourcenanfragen bearbeiten in Microsoft Project Server 2016

Das Ergebnis sieht der jeweilige Projektleiter dann in Microsoft Project Professional 2016.

Folgen Sie uns, um alle Neuigkeiten zu Microsoft Project Server und Project Online zu erfahren!


Microsoft Project 2013
Das Profibuch

MS Project 2013 – Das Profibuch

Unser Buch zu Microsoft Project 2013 und Project Server 2013.

Mehr Info